Transportlösungen mit alternativen Antriebstechnologien stehen in der 6. Auflage der Nutzfahrzeugmesse vom 26. bis 29. September 2019 in Karlsruhe auf dem Stand der  Scania-Partnern Baader, Bertsch und Knirsch im Mittelpunkt. 

Ein Scania mit Hybrid-Antrieb, der über einen Stromabnehmer von einer Oberleitung mit Energie versorgt wird, aktuell auch auf der Teststrecke Autobahn A5 zwischen Langen/Möhrfelden und Weiterstadt (Hessen) unterwegs, ein Scania mit Erdgasantrieb CNG („Compressed Natural Gas“) und ein Scania mit einem V8 Motor, der 2019 seinen 50. Geburtstag feiert, sind die diesjährigen   Messehighlights. 

Die Standgemeinschaft gewinnt durch den französischen Partner Scania Alsace an Internationalität. Präsentiert wird in der dm-Arena, Stand A404, neben einem breiten Portfolio an Transportlösungen auch die Leistungsstärke der Scania Finance Deutschland GmbH. Ihr zuverlässiger Partner für flexible Finanzierungs- und Versicherungslösungen. 

Für einen Praxistest stehen Fahrzeuge und Fahrtrainer bereit. Das Scania Fahrtraining vermittelt den effizienten Einsatz der Scania Assistenzsysteme und fördert eine vorausschauende und defensive Fahrweise. Dies reduziert den Verschleiß am Lkw, senkt den Kraftstoffverbrauch und damit die Emissionen und erhöht zudem die Verkehrssicherheit. Neben der Verbesserung des Fahrstils und somit der Gesamtwirtschaftlichkeit, steht das Fahrer Coaching für dauerhafte Kraftstoffeinsparung. 

Optimale Wartung – weniger Werkstattbesuche. Der vernetzte Werkstattservice Scania Wartung mit flexiblen Plänen ist dank Scania Telematik ein maßgeschneidertes Servicekonzept ohne feste Wartungsintervalle oder feste Kilometerlaufleistungen. Die flexible Wartung berücksichtigt somit die bestmögliche Laufzeit des Lkw und erhöht für den Kunden die Verfügbarkeit seiner Fahrzeuge. Das vernetzte Scania Wartungskonzept basiert auf den Betriebsdaten des Lkw, die der Scania Communicator bereitstellt. Ein spezielles Scania Programm analysiert diese Informationen und legt den passenden Wartungsplan für das Fahrzeug fest. 

Open chat
1
Hallo, wie können wir Ihnen weiterhelfen? Schreiben Sie uns einfach!